Formulare

Vollmachten, Anträge und Erklärungen

Einheitsvollmacht

Um für Sie nach außen tätig werden zu können, benötigen wir in der Regel eine entsprechende Vollmacht von Ihnen.

Sie erhalten die Vollmacht üblicherweise bei uns in der Kanzlei, können diese aber auch bereits hier herunterladen, durchlesen und ausfüllen. Bei Unklarheiten sollten Sie nicht zögern, bei uns nachzufragen.

Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht

Auch wenn es im Falle eines Unfalls oder einer Verletzung nahezu immer notwendig ist, die Stellungnahme des behandelnden Arztes einzuholen, so ist dieser doch grundsätzlich auch gegenüber uns und den Gerichten an seine ärztliche Schweigepflicht gebunden.

Daher müßen Sie ihren Arzt nötigenfalls schriftlich von seiner Schweigepflicht entbinden. Laden Sie dazu das von uns bereitgestellte Formular herunter, drucken Sie es aus und senden Sie es uns unterschrieben zu.

Zeugenentschädigungsverzichtserklärung

Gelegentlich kann es nötig sein, dass ein Zeuge auf die ihm zustehende Zeugenentschädigung verzichtet. In diesem Fall füllen Sie bitte das von uns bereitgestellte Formular aus.

Antrag auf Prozesskostenhilfe

Ist eine Partei nicht in der Lage die Gerichts- und Anwaltskosten für einen anstehenden Prozess aufzubringen, so übernimmt der Staat im Rahmen der sogenannten Prozesskostenhilfe unter bestimmten Bedingungen diese Kosten.

Voraussetzung dafür ist jedoch, dass der Antragsteller im Rahmen eines Antrags darlegt, dass er tatsächlich bedürftig ist. Zu diesem Zweck können Sie hier die sogenannte "Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse" herunterladen, die zwingende Voraussetzung für jeden Antrag auf Prozesskostenhilfe ist.